• Patriot
    Ein besonders edler Tropfen
    Patriot

Patriot

Weinkultur ohne Kompromisse

Wenn zwei Weinliebhaber wie Erwin Fender und Josef Tesch aufeinander treffen, entstehen unweigerlich neue vinophile Ideen. Diese haben sie bereits in den beiden Weinen „Lena" und „Emely" auf außerordentliche Weise zum Ausdruck gebracht.

2007 sollte die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Weinkenner ihre Fortsetzung finden. Die gemeinsame Passion – die Liebe zu erlesenen Weinen sowie die tiefe Verbundenheit zum burgenländischen Terroir – sollte in einem ganz besonders edlen Tropfen vereint werden. Und so entstand „Patriot": kräftig, charaktervoll und einzigartig!

Der „Patriot" - aus 100 % Blaufränkisch gekeltert und für 30 bis 36 Monate im Eichenfass ausgebaut – ist ein bemerkenswerter Wein: ein klares Bekenntnis zum burgenländischen Terroir und zugleich ein Spiegel der Passion von Erwin Fender und Josef Tesch.

Sie erhalten den Patriot in unserem Haus, verpackt in edlen Weinkisten und in verschiedenen Größen: 0,75 l, 1,5 l, 3 l, 9 l und 12 l.

 

 

Weinbeschreibung Patriot 2008

  • Staatl. Prüfnummer: L-E-660/11
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14 %
  • Restzucker: 1,4 g/lt
  • Säure: 5,4 g/lt
  • Ausbau: 36 Monate im neuen Barrique
  • Verschluss: Naturkork

Dunkles Rubingranat, opaker Kerne, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, kandierte Orangenzesten, angenehmes Brombeerkonfit, zart nach Nougat, ein facettenreiches Bukett. Stoffig, schwarzes Waldbeerkonfit, elegante, gut integrierte Tannine, extraktsüßer Nachhall, gute Länge, bereits harmonisch, sehr gutes Zukunftspotential.

Speiseempfehlung: Genießen Sie diesen Wein zu herzhaften Fleischgerichten (Wild, Schwein, Rind…)
Optimale Serviertemperatur:
18 bis 20 °C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre


Weinbeschreibung Patriot 2009

  • Staatl. Prüfnummer: L-E-660/11
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14,5 %
  • Restzucker: 1,0 g/lt
  • Säure: 5,3 g/lt
  • Ausbau: 36 Monate im neuen Barrique
  • Verschluss: Naturkork

Dunkles Rubingranat, opaker Kerne, violette Reflexe, zarte Randaufhellung; feine Edelholzwürze, kandierte Orangenzesten, angenehmes Brombeerkonfit, zart nach Nougat, ein facettenreiches Bukett; stoffig, schwarzes Waldbeerkonfit, elegante, gut integrierte Tannine, extraktsüßer Nachhall, gute Länge, bereits Harmonisch, sehr gutes Zukunftspotential.

Speiseempfehlung: genießen Sie diesen Wein zu herzhaften Fleischgerichten (Wild, Schwein, Rind…)
Optimale Serviertemperatur: 18 bis 20°C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre


Weinbeschreibung Patriot 2011

  • Staatl. Prüfnummer: L-E-660/11
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14,5 %
  • Restzucker: 1,0 g/lt
  • Säure: 5,4 g/lt
  • Ausbau: 36 Monate im neuen Barrique
  • Verschluss: Naturkork

Dunkles Rubingranat, opaker Kerne, violette Reflexe, zarter Wasserrand.Feine balsamische Würze, konzentriertes schwarze Beerenkonfit, etwas Velour, angehnemer Edelholztouch, facettenreiches Bukett. Kraftvoll, engmaschig, präsente, gut integrierte Tannine, Brombeeren und Weichseln im Abgang, sehr gute Länge, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Speiseempfehlung: genießen Sie diesen Wein zu herzhaften Fleischgerichten (Wild, Schwein, Rind…)
Optimale Serviertemperatur: 18 bis 20°C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre


Weinbeschreibung Patriot 2012

  • Staatl. Prüfnummer: L-E-660/11
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14,0 %
  • Restzucker: 1,0 g/lt
  • Säure: 4,7 g/lt
  • Ausbau: 36 Monate im neuen Barrique
  • Verschluss: Naturkork

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, süße Gewürze, etwas Nougat.Koplex, angehneme Extrasüße, gut integrierte, tragende Tannine, zarter Schokoladetouch im Abgang, gute Länge, Röstaromen im Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Speiseempfehlung: genießen Sie diesen Wein zu herzhaften Fleischgerichten (Wild, Schwein, Rind…)
Optimale Serviertemperatur: 18 bis 20°C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre


Weinbeschreibung Patriot 2013

  • Staatl. Prüfnummer: L-E-660/11
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14,0 %
  • Restzucker: 1,0 g/lt
  • Säure: 5,8 g/lt
  • Ausbau: 36 Monate im neuen Barrique
  • Verschluss: Naturkork

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Nuancen von Cassis, Brombeeren und scharzen Kirschen, feine Edelholzwürze, facettenreiches Bukett. Saftig und Komplex, reife Kirschenfrucht, feine, integrierte Tannine, frisch und mineralisch, mit großer Länge ausgestattet, kraftvoll und doch lebendig, großes Zukunftsversprechen.

Speiseempfehlung: genießen Sie diesen Wein zu herzhaften Fleischgerichten (Wild, Schwein, Rind…)
Optimale Serviertemperatur: 18 bis 20°C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre

Jetzt Anfragen