• Blaufränkisch "Riedencuvée"
    Die Mischung macht's
    Blaufränkisch

Blaufränkisch "Riedencuvée" 2015

Ein besonderer Jahrgang

Viel Sonne, ausreichend Niederschlag, reife, gesunde Trauben das Weinjahr 2015 war ein ausgesprochen gutes, besonders für das Mittelburgenland. Schmeckbar ist das im Blaufränkisch Riedencuvée aus dem Hause Tesch, der 4 verschiedene Top-Lagen des Weingutes vereint.

18 Monate wird der Cuvée im 500 Liter Holzfass ausgebaut, um zu voller Reife zu gelangen. Sie erhalten den Riedencuvée in unserem Haus in Großflaschen: 3 l, 12 l und 18 l.

Weinbeschreibung Riedencuvée 2015

  • Staatl. Prüfnummer: E 1358/17
  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Alkohol: 14,0 %
  • Restzucker: 1,0 g/lt
  • Säure: 5,4 g/lt
  • Ausbau: 20 Monate im Barrique
  • Verschluss: Naturkork
  • FALSTAFF: 92 bis 94 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Präsente Holzwürze, dunkles Waldbeerkonfit, etwas Lakritze und ein Hauch von Zedernholz. Saftig, straffe Textur, feine Nuancen von roten Kirschen, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, mineralisch, etwas Nougat, saliner Nachhall, gutes Entwicklungspotezial.

Speiseempfehlung: Wildgeflügel, Wildgerichte, Kalbfleisch gebraten, Rindfleisch gebraten, Steak, Beef Stroganoff
Ideale Serviertemperatur: 18 °C  Optimale Trinkreife: 5 bis 10 Jahre

Jetzt Anfragen