Unser Covid-19 Präventionskonzept

Vieles ist uns allen schon selbstverständlich schließlich sind wir im täglichen Leben ständig damit konfrontiert. Wir sind von der Sinnhaftigkeit einer Impfung überzeugt, respektieren jedoch auch die Meinung Andersdenkender. Mit gesundem Menschenverstand und basierend auf einen respektvollen Umgang miteinander, haben wir mit gezielten Maßnahmen unsere Arbeitsweise auf die geänderten Rahmenbedingungen angepasst. Dazu zählen:

Unsere Mitarbeiter sind stets „up-to-date“

  • Alle Mitarbeiter werden im Hinblick auf COVID-19 fortlaufend geschult. Basiswissen, Hygienerichtlinien, Reinigung der Zimmer, Lüftung der Räume, Einhaltung von Mindestabständen uvm. stehen im Mittelpunkt täglicher Besprechungen
  • Die Maßnahmen werden „on the job“ trainiert und laufende Kontrollen mittels Checklisten gewährleisten die Umsetzung unserer internen Richtlinien
  • Die Maßnahmen werden fortlaufend evaluiert. Für den Fall, dass neue Informationen vorliegen, werden die Maßnahmen entsprechend adaptiert

 Hygienekonzept

  • Durch Entzerrungsmaßnahmen (zeitliche Verlagerung, Hinweisschilder, Richtungspfeile etc.) versuchen wir im Hotel bestmöglich Gästeansammlungen zu vermeiden
  • Unsere Mitarbeiter achten ganz besonders auf die Desinfektion kritischer Berührungspunkte wie Liftknöpfe, Türgriffe, Speisekarten etc.
  • Bei der Reinigung der sanitären Anlagen wurden die ohnehin hohen Hygieneanforderungen erhöht, Reinigungsintervalle entsprechend verkürzt. Es wird öfters und gründlicher gereinigt
  • Überall im Hotel sind ausreichend Desinfektionsspender aufgestellt. Bei Bedarf erhalten unsere Gäste FFP2 Masken kostenlos
  • Unsere Gäste haben die Möglichkeit an zentralen Punkten im Restaurant Desinfektionsspender und Handschuhe zu nutzen

Sicherheitsmaßnahmen bei den Mitarbeitern

  • In den körpernahen Dienstleistungen tragen unsere Mitarbeiter Mundnasenschutz um sich selbst und die Gäste zu schützen. Die Masken werden in regelmäßigen Abständen gewechselt
  • Unsere Mitarbeiter waschen und desinfizieren die Hände fortlaufend und/oder tragen Einweghandschuhe
  • Viele Teammitglieder sind bereits geimpft, zusätzlich werden unsere Mitarbeiter regelmäßig auf Corona getestet
  • Der Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter wird bei Arbeitsantritt mittels Temperaturmessung geprüft. Bei sichtbaren Krankheitssymptomen bleibt der Mitarbeiter vom Dienst fern
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich fortlaufend. Teilweise gelten, je nach Herkunftsland unserer Gäste, unterschiedliche Richtlinien. Hier haben wir Ihnen eine Sammlung der wichtigsten Informationsquellen zusammengestellt. Für alle weiteren Fragen steht Ihnen unsere Rezeption gerne zur Verfügung.

 

 Weitere Informationen zum Thema:

  • Aktuelles zur Coronavirus-Situation in Österreich finden Sie hier
  • Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Österreich finden Sie hier
  • Informationen zu COVID 19 Infos und Schutzmaßnahmen in Sölden finden Sie hier
  • Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen der Bergbahn Sölden finden Sie hier
  • Informationen zu aktuellen Maßnahmen in Tirol im Zusammenhang mit COVID 19 finden Sie hier
 

Jetzt Anfragen